GeForce GTX 670: Erste Listung

Philippinischer Onlineshop verlangt umgerechnet knappe 360 Euro

Jüngsten Gerüchten zufolge, wird der Launch von Nvidias GeForce GTX 670 am 10. Mai erfolgen. Ein philippinischer Onlineshop konnte es wohl nicht abwarten und hat erstmals ein entsprechendes Modell zum Vorbestellen angeboten. Die Grafikkarte stammt aus dem Hause Gainward und soll über 2 GByte Videospeicher verfügen, die über ein 256-bit breites Speicherinterface angebunden sind. Weitere Informationen zu den Spezifikationen wurden nicht verraten.

Anzeige

Kosten soll das gute Stück 19.990 philippinische Pesos, was umgerechnet knappen 360 Euro entspricht. Dies entspricht in etwa dem Preisniveau der Radeon HD 7950 von AMD, die der direkte Konkurrent der GeForce GTX 670 sein dürfte. Von der Leistung her soll die Grafikkarte wohl runde 20 Prozent langsamer sein als die GeForce GTX 680. Damit würde die GeForce GTX 670 auch leistungsmäßig gut zur Radeon HD 7950 passen.

Quelle: VideoCardz.com

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.