Galaxy S III mit Windows Phone?

Samsung soll eine Variante des Smartphone-Flaggschiffs planen

Samsungs neues Smartphone-Flaggschiff, das Galaxy S III, wird mit Googles Android 4.0 am 3. Mai angekündigt. Angeblich plant Samsung jedoch überraschenderweise einen Ableger mit Microsofts Windows Phone: Jenes Modell soll unter dem Namen Focus S II erscheinen und die Hardware des S III als Basis nutzen. Möglich wäre dieses Szenario, hat Samsung doch bereits für den Herbst ein Smartphone mit Windows Phone 8 angekündigt. Inwiefern die aktuellen Gerüchte aber zutreffen, ist derzeit natürlich offen: Samsung enthält sich zu den Spekulationen eines Kommentares.

Anzeige

Zudem ist offen, wie stark das potentielle Samsung Focus S II wirklich auf der Hardwae des Galaxy S III basieren soll: Etwa lassen einige Quellen verlauten, Samsung wolle den Quad-Core gegen einen Dual-Core austauschen.

Zunächst muss ohnehin erst einmal das reguläre Galaxy S III auf den Markt kommen: In zwei Tagen ist es soweit und wir erfahren alles über das neue Smartphone.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.