Android 4.0 fürs Samsung Galaxy Note

Bereits in Deutschland verfügbar

In Deutschland ist mittlerweile das Update auf Googles Android 4.0 für das Samsung Galaxy Note verfügbar. Die Firmware mit der Bezeichnung XXLPY 4.0.3 und einem Build-Datum vom vierten Mai kann OTA (over the air) bezogen werden. Als Dateigröße snd 319 MByte veranschlagt. Damit hält die überarbeitete TouchWiz-Oberfläche Samsungs auch auf dem Note Einzug. Wer die Stifteingaben am Note nutzt, freut sich über die Apps S Note, Shape Match und My Story. Android 4.0 soll die Leistung des Galaxy Note dank verbesserter Mehrkern-Unterstützung stark erhöhen.

Anzeige

Googles Android 2.3 war nicht auf Mehrkern-CPUs ausgelegt, so dass der Dual-Core im Samsung Galaxy Note bisher kaum seine Leistung zeigen konnte. Dank Android 4.0 sollte das Note nun in Benchmarks wesentlich höhere Werte erzielen und auch in der normalen Nutzung mit flüssigerer Darstellung punkten.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.