EVGA GeForce GTX 680 FTW Edition

Übertaktet auf 1100 MHz

EVGA veröffentlicht die GeForce GTX 680 FTW Edition. Die Grafikkarte mit 1100 MHz GPU-Takt bzw. 1176 MHz im Boost-Modus bietet wahlweise 2 bzw. 4 GByte GDDR5-RAM. Die Referenztakte belaufen sich auf 1000 bzw. 1058 MHz. Wer die 2-GByte-Version ordert, darf sich beim Speicher auf eine Übertaktung auf 6,2 GHz freuen. Die Version mit doppeltem Speicher bleibt bei Nvidias Referenzwert von effektiv 6 GHz. Hier kühlt eine Platte auf der Rückseite die zusätzlichen Speicherbausteine. Die Karte nutzt ein 8-Phasen-VRM-Design und benötigt je einen 8- und einen 6-Pin-Stromanschluss.

Anzeige

In den USA ist die EVGA GTX 680 FTW 2GB für umgerechnet ca. 440 Euro zu haben. Die EVGA GTX 680 FTW 4GB kostet in Nordamerika ca. 485 Euro. Beide Angaben sind ohne dt. Mehrwertsteuer. Für Deutschland sind sowohl Erscheinungsdatum als auch Preis noch offen.


Quelle: EVGA

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.