Lenovo erobert Smartphone-Segment?

Plant seine Auslieferungsmengen zu verdreifachen

Lenovo möchte noch dieses Jahr bis zu 40 neue Smartphone-Modelle auf den Markt bringen. 2011 konnte der chinesische Hersteller 6 Mio. Einheiten ausliefern und will diese Zahl 2012 auf rund 18 Mio. verdreifachen. Zu diesem Zweck ist eine Vielzahl an Modellen geplant, um vom Einstiegs- bis zum High-End-Segment alle Kunden zu versorgen. In China gehen Lenovos Pläne bereits auf: Dort hält der Hersteller stattliche Marktanteile. So haben sich Lenovos Smartphone-Auslieferungsmengen in China im ersten Quartal 2012 im Verhältnis zum gleichen Zeitraum 2011 um das 21-fache erhöht.

Anzeige

Damit hält Lenovo in China bereits einen Marktanteil von 10,21 %. Dieses Jahr will man mit noch mehr Dual-Core-Modellen Kunden locken. Als Fertigungspartner hat man sich Foxconn, Compal und Wistron gesichert.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.