ASUS setzt Hoffnungen auf Nexus 7

Will 2012 insgesamt 3 Mio. Tablets ausliefern

ASUS hat sich zum Ziel gesetzt 2012 insgesamt 3 Mio. Tablets auszuliefern. In der ersten Jahreshälfte kam der Hersteller aus Taiwan auf ca. 1,4 ausgelieferte Einheiten. Das bedeutet ASUS setzt jetzt natürlich große Hoffnungen auf das Nexus 7, das gemeinsame Tablet mit Google. Gleichzeitig muss man bei ASUS eventuell damit rechnen, dass das Nexus 7 zum günstigen Preis von nur 199 US-Dollar potentielle Kaufinteressenten von den hauseigenen 10-Zoll-Modellen abzieht. Vielleicht gleicht sich dies durch ASUS geplante Tablets mit Windows 8 bzw. Windows 8 RT allerdings wieder aus.

Anzeige

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.