Point of View übertaktet GT 640

Nvidia GeForce mit 1006 MHz Takt

Point of View veröffentlicht eine übertaktete Version der Nvidia GeForce GT 640. Die Point of View & TGT GT 640 Ultra Charged ist ab sofort im Handel zum Preis von 115 Euro erhältlich. Der Hersteller hat den Chiptakt von 901 auf 1006 MHz angehoben. Parallel steigen die Taktraten für die 1 bzw. 2 GByte DDR3-RAM von 1782 auf 2020 MHz. Die GeForce GT 640 nutzt den GK107-Chip der Kepler-Reihe aus dem 28-Nanometer-Verfahren. An Bord sind 384 Shadereinheiten sowie eine 128-bit-Speicheranbindung.

Anzeige

Point of Views GT 640 Ultra Charged nutzt ein PCB mit regulärer Größe und eine Single-Slot-Kühllösung. Laut Hersteller ist die Grafikkarte ab sofort in Deutschland zur genannten Preisempfehlung erhältlich.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.