Gigabyte mit Übertaktungs-Wettbewerb

Internationale "Classic Challenge" beginnt

Gigabyte startet seine internationale „Classic Challenge“, einen Wettbewerb für Übertakter. Als Hauptpreis winken Ultra-Durable-5-Mainboards. Der Wettbewerb läuft bis zum 15. August. Übertakter messen sich in den beiden Old-School-Benchmarks 3DMark 01 und Super Pi 32M und können jeweils ein Gigabyte X79S-UP5 bzw. X79-UP4-Mainboard gewinnen. Sollte ein einzelner Teilnehmer in beiden Benchmarks obsiegen, erhält er ein F2A85X-UP4-Mainboard. Teilnehmen kann jeder, der ein Gigabyte-Maiboard mit Intel-Z77-Chipsatz verwendet.

Anzeige

Der Wettbewerb findet in Zusammenarbeit mit HWBOT statt, so dass die üblichen Verifizierungsregeln gelten. Für 3DMark 01 Full Out sind auch Multi-GPU-Setups zugelassen. In SuperPi 32M dürfen die CPUs auf maximal 4,5 GHz übertaktet werden.

Teilnehmen dürfen alle Besitzer von Gigabyte-Mainboards mit Z77-Chipsatz und HWBOT-Mitgliedschaft. Weitere Informationen sind hier abrufbar.


Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.