Intel arbeitet an Pentium 997 ULV

Erscheint im vierten Quartal 2012

Intel plant für das vierte Quartal 2012 die Veröffentlichung des Pentium 997 ULV. Der Prozessor nutzt zwei Kerne mit 1,6 GHz Takt und verfügt über 2 MByte L3-Cache sowie einen integrierten Grafikkern. Funktionen wie HyperThreading oder Turbo Boost zur Übertaktung einzelner Kerne glänzen durch Abwesenheit. Die Verlustleistung des Intel Pentium 997 ULV soll sich auf 17 Watt (TDP) belaufen. Ein konkretes Erscheinungsdatum oder ein Preis für den Intel Pentium 997 ULV sind noch offen.

Anzeige

Quelle: CPUWorld

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.