ADATA bringt DashDrive Air AV200

Kreiiert Hotspot für drahtlose Netzwerke

ADATA bringt das DashDrive Air AV200 auf den Markt. Das Gerät lässt sich per Ethernet mit dem Internet verbinden und dienst dann selbst als Hotspot für drahtlose Netzwerke mit Wi-Fi 802.11 b/g/n. Auf diese Weise lässt sich die Internetverbindung mit bis zu fünf Geräten gleichzeitig teilen. Über die Repeater-Funktion lässt sich ein vorhandenes Wi-Fi-Signal verstärken. Außerdem lassen sich an das DashDrive Air AV200 per USB-Sticks bzw. SD-Karten Daten ankoppeln, die ann im gesamten Netzwerk zur Verfügung stehen.

Anzeige

ADATA verbaut im DashDrive Air AV200 einen wiederaufladbaren Akku, so dass keine weitere Stromquelle nötig ist. Aufladbar ist der Akku mit 1100 mAh via USB. Laut Hersteller wiegt das DashDrive Air AV200 ca. 55 g und misst 60 x 50 x 25 mm (Länge, Breite, Höhe). Im Handel ist das ADATA DashDrive Air AV200 in Kürze erhältlich und soll ca. 60 Euro kosten.






Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.