Microsoft wandelt sich

Steve Ballmer prophezeit große Veränderungen

Microsoft hat einen offenen Brief an alle Stakeholder des Unternehmens herausgegeben. In dem Schreiben erläutert Geschäftsführer Steve Ballmer die Zukunft Microsofts, die von starken Wandlungsprozessen geprägt sein soll: Den Anfang soll die Veröffentlichung des Betriebssystems Windows 8 in Kombination mit den Surface-Tablets machen. Die Annahme beider Produkte soll Microsofts Zukunft enorm beeinflussen und darüber entscheiden, wie der Hersteller in den nächsten Jahren an Hard- und Software herangeht.

Anzeige

Ballmer bestätigt außerdem in dem offenen Brief die Vermutungen, dass Microsoft in Zukunft stärker selbst eigene Hardware veröffentlichen will. Das Surface soll also nur der Anfang einer neuen Microsoft-Hardware-Generation sein. Zudem möchte Microsoft seine Soft- und Hardware stärker miteinander vernetzen, was sicher für einen kontroversen Schritt steht: Einerseits bewegt sich Microsoft damit Richtung Apple, hin zu einer optimierten Kombination aus Hard- und Software, andererseits sehen bereits jetzt viele Entwickler dadurch die Offenheit der Windows-PCs in Gefahr.

Quelle: Microsoft

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.