Google Nexus 7 mit 32 GByte

Veröffentlichung trotz abgesagter Presseveranstaltung

Bekanntermaßen ist das für heute angesetzte Google-Event wegen des Hurricane Sandy ausgefallen. Trotzdem scheint Google zumindest sein Nexus 7 mit 32 GByte wie geplant in den Handel zu bringen. Jedenfalls gibt es Fotos aus dem Einzelhandel – einzelne Geschäfte bieten die Modelle mit 32 GByte Speicherplatz bereits an. Außerdem sind in der Plattform Google Play plötzlich die Varianten mit 8 bzw. 16 GByte Speicherplatz nicht mehr bestellbar.

Anzeige

So verfährt Google traditionell, wenn der Hersteller die Produktseite aktualisiert und neue Optionen hinzufügt. Es ist demnach nur noch eine Frage der Zeit, bis das ASUS / Google Nexus 7 mit 32 GByte Speicherplatz bestellbar sein sollte.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.