i.onik bringt zwei neue Tablets

PC TP8-1000 und TP8-1200 mit 8 Zoll Bilddiagonale

Der deutsche Hersteller i.onik veröffentlicht zwei neue Tablets mit jeweils 8 Zoll Bilddiagonale und Google Android 4.0 als Betriebssystem: Die TP8-1000 und TP8-1200 sind ab sofort im Handel erhältlich und kosten nur 109 bzw. 129 Euro. Die technischen Daten der Tablets unterscheiden sich in vielen Details: So bietet das höherwertige TP8-1200 eine Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten und setzt auf einen Prozessor mit 1,2 GHz Takt, während das TP8-1000 nur 800 x 480 Bildpunkte und eine andere CPU mit 1 GHz Takt bietet.

Anzeige

Zudem verbaut i.onik nur beim TP8-1200 ein Aluminium-Gehäuse, während das TP8-1000 mit Kunststoff auskommen muss. Nur das TP8-1200 bietet außerdem einen HDMI-Anschluss. Gemeinsam ist beiden Tablets wieder, dass sie über 8 GByte internen Speicherplatz verfügen, der sich per microSD-Kartenslot um bis zu 32 GByte erweitern lässt.

Sowohl das i.onik TP8-1200 als auch das TP8-1000 bieten Displays mit 5-Punkte-Touchscreens, 1 GByte RAM und die GPU Mali-400 mit 350 MHz Takt. Als Kameras stehen eine Webcam mit 0,3 Megapixeln und eine Kamera mit zwei Megapixeln zur Verfügung. Auch Wi-Fi 802.11 b/g/n, ein Anschluss für Mini-USB 2.0 und Akkus mit 4600 mAh (TP8-1200) bzw. 3760 mAh (TP8-1000) sind an Bord.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.