Nintendo Wii U: Kein Achievement-System

Bestätigung durch "Scribblenauts"-Entwickler

Laut einem Mitarbeiter des Entwicklerstudios 5TH Cell, welcher das Spiel „Scribblenauts Unlimited“ für die Nintendo Wii U vorbereitet, wird die kommende Nintendo-Konsole auf ein systemübergreifendes Belohnungssystem verzichten. Das bedeutet, Nintendo hält sich von Systemen wie den Achievements auf der Microsoft Xbox 360 oder den Trophäen auf der Playstation 3 fern. Allerdings gibt der Mitarbeiter von 5TH Cell an, dass die Entwickler die Möglichkeit haben in ihre Spiele eigene Belohnungssysteme einzubauen – ähnlich wie bei den ebenfalls nicht untereinander vernetzten Achievements bei Steam.

Anzeige

Was die Hintergründe für Nintendos Entscheidung sind auf ein Belohnungssystem zu verzichten, ist offen. Allerdings ist nicht ausgeschlossen, dass Nintendo nachträglich noch ein globales Belohnungssystem nachreicht: So implementierte auch Sony sein Trophäen-System erst Jahre nach Veröffentlichung der Playstation 3, weil viele Spieler den Wunsch danach geäußert hatten.

Quelle: NeoGaf

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.