Samsung: Dual-Screen-Smartphone

SCH-W2013 erscheint in China

Samsung veröffentlicht in China das SCH-W2013. Es handelt sich um ein aufklappbares Smartphone mit zwei Bildschirmen und Nummernfeld. In China bewirbt der Hersteller das Gerät mit dem Filmstar Jackie Chan. Im Inneren des Smartphones stecken der Exynos 4412 mit vier Kernen und 1,4 GHz Takt, 2 GByte RAM und 16 GByte interner Speicherplatz. Letzterer lässt sich per microSD-Kartenslot um bis zu 64 GByte erweitern. Die beiden Super-AMOLED-Bildschirme bieten jeweils 3,7 Zoll Diagonale bei 800 x 480 Bildpunkten. Als Betriebssystem dient Google Android 4.0.

Anzeige

Der Akku des Samsung SCH-W2013 fasst 1850 mAh. Außerdem sind eine Kamera mit 8 Megapixeln und eine Webcam mit 1,3 Megapixeln an Bord. Wie in China fast schon üblich, unterstützt das Smartphone den Dual-SIM-Betrieb.

Das Samsung SCH-W2013 erscheint exklusiv in China und soll dort vermutlich zwischen 2235 bis 2475 Euro kosten. Es richtet sich also an absolute Luxus-Liebhaber.






Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.