Sony mit 4K-Service für die PS4

Details hält man noch geheim

Sony hat den laut eigenen Aussagen „weltweit ersten“ 4K-Download-Service für seine Playstation 4 angekündigt. Zu den Details schweigt sich Sony allerdings weiterhin aus. Fest steht zumindest, dass man über Sonys Online-Plattform 4K-Filme herunterladen kann. Allerdings warnt Sony bereits, dass die Dateigrößen aufgrund der Qualität vermutlich pro Film jeweils über 100 GByte betragen werden. Wer demnach auf der PS4 4K-Inhalte konsumieren will, kann sich schonmal auf einige Übernacht-Downloads gefasst machen.

Anzeige

Sony verspricht sich von dem Dienst für 4K-Filme, dass die Playstation 4 als „Einstiegs-Gerät“ für 4K-Inhalte fungiert. Ähnlich wie damals die Playstation 3 dem Medium Blu-ray entscheidend den Weg ebnete.

Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.