ASUS bringt Taichi 31

Dual-Screen-Ultrabook mit 13,3 Zoll Bilddiagonale

ASUS hat mit dem Taichi 21 bereits ein Ultrabook mit zwei Bildschirmen am Markt. Mit dem Taichi 31 reicht der Hersteller jetzt einen Nachfolger nach, der die Diagonale von 11,6 auf 13,3 Zoll erhöht – bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und Touchscreen-Funktionalität. Optional lassen sich de beiden Displays des ASUS Taichi 31 auch mit einem Touchpen bedienen. Als Betriebssystem des Ultrabooks dient Microsoft Windows 8. Im Inneren stecken wahlweise Intel Core i5 / i7, 4 GByte RAM und SSDs. Leider sind Erscheinungsdatum und Preis noch offen.

Anzeige

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des ASUS Taichi 31 zählen eine Kamera mit 5 Megapixeln, eine Webcam sowie die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und USB 3.0. Erste Händler sollten das Ultrabook bald in ihre Listen aufnehmen, so dass wir Aufschluss zu Erscheinungsdatum und Preis erhalten.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.