AMD Kabini: Keine XP-Unterstützung

Auch Windows Vista bleibt außen vor

AMD wird seine neuen Kabini-APUs offiziell nur unter den Betriebssystemen Windows 7 und 8 unterstützen – das elf Jahre alte Windows XP sowie dessen Nachfolger Vista bleiben außen vor. Bereits AMDs Brazos und Brazos 2.0 erfuhren unter XP nur Legacy-Unterstützung. Für Kabini setzt man aber selbst diesen rudimentären Support aus. Anwender, die Kabini-APUs unter Microsoft Windows XP oder aber Vista nutzen wollen, dürfen demnach bei Schwierigkeiten nicht mit Problemlösungen seitens AMD rechnen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.