Samsung: Smartphones mit Tizen

Erscheinen im dritten Quartal 2013

Im dritten Quartal 2013 sollen die lang erwarteten Smartphones aus dem Hause Samsung mit dem Betriebssystem Tizen erscheinen. Tizen ist eine gemeinsame Entwicklung der Firmen Intel und Samsung und soll als offenes Betriebssystem auf Linux-Basis möglicherweise langfristig zu einer Alternative zu Google Android erwachsen. HTML5-Apps laufen unter Tizen auch ohne Browser. Die Smartphones mit den Codenamen „Melius“ (GT-I8800) und „Redwood“ (GT-I8805) sollen mit dem Betriebssystem Tizen 2.1 erscheinen und das Mittelklasse- bzw. High-End-Segment abdecken.

Anzeige

Das Redwood ist das Flaggschiff und wartet mit einem Quad-Core sowie einem Display mit einer Diagonale zwischen 4,8 und 5,2 Zoll bei 1920 x 1080 Bildpunkten auf. Melius soll ein kleineres Display sowie einen Dual-Core als Herzstück nutzen. Beide Smartphones werden, wie bereits erwähnt, Tizen als Betriebssystem verwenden.

.

Während Mozilla mit dem Firefox OS das Einstiegssegment anvisiert, möchten Intel und Samsung Tizen im High-End-Segment als Betriebssystem etablieren. Ob der Plan aufgeht, erfahren wir in den ersten Schritten bereits Ende 2013.


Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.