Apple plant iPhone 6

Nächstes Modell doch nicht als iPhone 5S?

Laut einem Bild, das aus dem internen System eines Mobilfunkanbieters im Vereinigten Königreich stammen soll, wird das nächste Apple iPhone als „iPhone 6“ auf den Markt kommen. Bisher ging man davon aus, dass das nächste Smartphone-Flaggschiff aus dem Hause Apple als „iPhone 5S“ erscheinen würde. Es sollte ein eher dezentes Upgrade gegenüber dem iPhone 5 darstellen. Vielleicht hat man sich entschieden ausnahmensweise den „S“-Ableger zu überspringen, da auch das iOS 7 eine drastische Kehrtwende hin zu einem wesentlich schnörkelloseren Design vollziehen soll.

Anzeige

Apples Veranstaltung WWDC findet am 10. Juni 2013 statt. Vielleicht überrascht Apple ja dann mit der verfrühten Vorstellung des iPhone 6? Dies würde zu neueren Gerüchten passen, laut denen Apple die Massenproduktion bereits im Juli beginnt, damit die Veröffentlichung im August stattfinden kann.

Quelle: Stuff

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.