be quiet!: Alle Netzteile fit für Haswell

Hersteller bestätigt die Kompatibilität

Der Hersteller be quiet! hat in einer Pressemitteilung offiziell bestätigt, dass alle aktuell erhältlichen Netzteile der Firma mit den kommenden Prozessoren der Reihe Intel Haswell kompatibel sind. Dies ist keine Selbstverständlichkeit, wir wir bereits berichtet haben. Denn die Haswell führen neue Stromspar-Zustände (C6/C7) ein, bei denen der Prozessor sich fast vollständig deaktiviert. Um diese Stromspar-Modi zu nutzen, muss das verbaute Netzteil aber bei geringen Belastungen von 0,05 Ampere noch stabil laufen. Hier gibt es bei einigen Modellen Probleme.

Anzeige

Bei einigen Netzteilen aktivieren sich bei 0,05 Ampere die eingebauten Schutzschaltungen und das System schaltet sich ab. Laut be quiet! unterstützen aber alle aktuellen Modelle des Herstellers die neuen Funktionen der Haswell-Prozessoren. Das reicht von den Einstiegsserien Pure Power L8 bis hin zu den Dark Power Pro 10 für Enthusiasten. Selbst ältere Modelle aus dem Hause be quiet! unterstützen laut Hersteller größtenteils Intel Haswell. Kunden mit einem Dark Power Pro 10 (alle Modelle), Straight Power E9 (alle Modelle), Pure Power L8 (alle Modelle), System Power 7 (alle Modelle) und Pure Power L7 (630 W und 730 W) sollten also keinerlei Probleme haben bei einem Umstieg auf Prozessoren der Reihe Intel Haswell ihre bisherigen Netzteile weiter zu verwenden.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.