Spezifikationen aller Intel Haswell

Tabelle sickert durch

Über eine Tabelle sind die Daten aller Prozessoren der Reihe Intel Haswell durchgesickert. An der Spitze steht der Core i7-4960X mit sechs Kernen, HyperThreading, 3,6 GHz Takt bzw. 4 GHz im Turbo-Modus, 15 MByte Cache und Unterstützung für DDR3-RAM mit bis zu 1866 MHz. Diese CPU verfügt über einen freien Multiplikator und legt eine Verlustleistung von 130 Watt (TDP) an. Auf einen Grafikkern verzichtet dieses Modell. Das untere Ende markiert der Pentium G3220T mit zwei Kernen ohne HyperThreading, 2,6 GHz Takt, 3 MByte Cache, Intel HD Graphics sowie einer Verlustleistung von maximal 35 Watt (TDP).

Anzeige

Die gebündelten Informationen zu allen Intel Haswell lassen sich der Tabelle im zweiten Bild entnehmen. Dort sind auch alle Modelle zwischen dem Intel Core i7-4960X sowie dem Pentium G3220T aufgeführt.


Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.