Western Digital übernimmt sTec

Will im SSD-Markt wachsen

Der Festplatten-Hersteller Western Digital hat sTec übernommen. sTec, ein Pionier im Bereich der SSDs für Geschäftskunden, gehört nun genau genommen zu Western Digitals Tochterfirma HGST. Als Kaufpreis hat WD 340 Mio. US-Dollar auf den Tisch gelegt. Steve Milligan, Geschäftsführer WDs, erklärt, dass man durch die Übernahme seine Position im Bereich für SSDs dramatisch stärken könne. Aktuell muss die Übernahme allerdings noch durch die nötigen Behörden genehmigt werden. sTecs Vorstand habe die Übernahme stark unterstützt.

Anzeige

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.