be quiet! Shadow Rock 2 - Seite 6

Leiser & flexibler CPU-Kühler für 40 Euro

Anzeige

Fazit

be quiet! hat mit dem Shadow Rock 2 einen sehr durchdachten Kühler auf den Markt gebracht. Das fängt beim quadratischen Kühlturmdesign an, geht über die gute Kühlleistung bei angemessener Lautstärke weiter über die hochgradige Verarbeitung und das somit stimmige Gesamtbild und hört bei der rasch durchführbaren Montage auf. Diese ist im allerletzten Schritt allerdings etwas fummelig und manchmal wünscht man sich hierzu eine dritte Hand.
Sehr ungewöhnlich und interessant ist auch der Umstand, dass der Kühler von Lüftern mit hoher Drehzahl zu profitieren scheint – wie es der Performance-Lüftertest zeigt.
Für einen aktuellen Straßenpreis von knapp 40 Euro kann der Kühler für alle, die einen optischen Leckerbissen im Gehäuse haben möchten, der zugleich noch mit einer guter Kühlleistung aufwarten kann, empfohlen werden.


be quiet! Shadow Rock 2

Positiv:
+ Quadratisches Design für einfache Luftstromoptimierung
+ Einfache und sichere Montage bis auf den letzten Arbeitsschritt
+ Gute Kühlleistung bei angemessener Lautstärke

Negativ:
– Letzter Montageschritt etwas fummelig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.