BitFenix Ronin

Midi-Tower mit leisen Lüftern & sehr großem Seitenfenster

Anzeige

Einleitung

Mit dem Ronin testen wir das neueste Modell von BitFenix, einem Hersteller, der schon in unseren früheren Tests häufig positiv aufgefallen ist. Typisch für den Hersteller besitzt auch das aktuelle Gehäuse einen SofTouch Bereich, der ein Markenzeichen des Herstellers darstellt und gleichzeitig ein elegantes Äußeres verleiht. Interessant ist auch eine Art Sichtschutz, der durch das Fenster nur die interesante Hardware zeigen soll. Den Effekt werden wir daher im Test zusammen mit den üblichen Eigenschaften genuer unter die Lupe nehmen.


BitFenix Ronin

Lieferumfang
Mitgeliefert werden diverse Schrauben für den Einbau der Hardware, einige Einwegkabelbinder und ein Adapter für den 5,25-Zoll-Schacht. Die Anleitung zeigt mit vielen Bildern und unter anderem in deutscher Sprache den Einbau der Hardware und die Eigenschaften des Gehäuses.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.