Hoffnungen ruhen auf Apple iWatch

Samsung Galaxy Gear enttäuscht

Die Samsung Galaxy Gear hat in bisherigen Tests eher durchwachsen abgeschnitten. So nehmen die Analysten des Branchenportals DigiTimes aus Taiwan an, dass erst Apple mit seiner kommenden iWatch den Uhren mit Computing-Fähigkeiten zu wahrem Ruhm verhelfen wird. Dabei prognostiziert die DigiTimes, dass in den nächsten Jahren eine Differenzierung folgen wird: Zwischen den Smart Watches, wie der Samsung Galaxy Gear, die in erster Linie als Zubehör für Smartphones dienen und den Geräten, die als alleinstehende Produkte fungieren.

Anzeige

Dabei sollen auch verschiedene Preisgefüge entstehen: Modelle wie die Samsung Galaxy Gear sollen deutlich günstiger sein als Smart Watches, die auch ohne Smartphones ihren vollen Funktionsumfang ausspielen. Der Launch der Apple iWatch gilt dabei als wichtiges Ereignis, da das Marketing und der Ruf des Herstellers das Interesse an der neuen Produktgruppe deutlich ankurbeln sollen. Erscheinen, könnte die Apple iWatch Gerüchten zufolge in der zweiten Jahreshälfte 2014.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.