AOC: Neue 16:10-Monitore

Drei Modelle ab 269 Euro

Der Hersteller AOC veröffentlicht drei neue Monitore im beliebten Format 16:10. Alle Modelle nutzen 24 Zoll Diagonale und lösen mit 1920 x 1200 Bildpunkten auf. Die Reaktionszeiten liegen bei nur 5 ms für die e2460Pxda (289 Euro) und e2460Sxda (269 Euro), beziehungsweise 6 ms beim i2460Pxqu (329 Euro). Während die beiden erstgenannten mit einem TN-Panel arbeiten, verwendet der i2460Pxqu ein IPS-Display. Hier sind auch am meisten Anschlüsse an Bord: VGA, DVI-D, HDMI, DisplayPort, und viermal USB 2.0.

Anzeige

Die Modelle AOC e2460Pxda und e2460Sxda kommen mit VGA und DVI-D aus. Identisch sind bei allen drei Monitoren die statischen Kontraste von 1000:1. Die e2460Pxda und i2460Pxqu bieten außerdem eine Pivot-Funktion, sind schwenk- und höhenverstellbar. Die maximale Helligkeit liegt bei den beiden TN-Modelle bei 250 cd/m2, während der i2460Pxqu mit 300 cd/m2 vorlegt.

Laut AOC sind alle drei genannten Monitore an sofort im Handel erhältlich. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie, inklusive Vor-Ort-Austausch-Service.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.