Der Flop der Samsung Galaxy Gear?

Kontroversen um die Verkaufszahlen

Online sind Meldungen aufgetaucht, laut denen Samsung von seiner ersten Smart Watch, der Galaxy Gear, nur rund 50.000 Exemplare verkauft haben sollte. Mittlerweile hat der südkoreanische Hersteller widersprochen. Allerdings ist der Widerspruch etwas halbherzig, denn man verweist auf rund 800.000 an Händler ausgelieferte Exemplare. So bleibt jedoch weiterhin offen, wie viele Smart Watches tatsächlich verkauft wurden. Samsungs Leiter des Open Innovative Centers, David Eun, hatte die Galaxy Gear übrigens in der Vergangenheit mit „grünen Tomaten“ verglichen.

Anzeige

So müsse die Technik erst reifen. Viele Kunden wollten diesen Reifungsprozess jedoch nicht unbedingt aus erster Hand miterleben, so dass die Rückgaberate der Samsung Galaxy Gear bei der US-Handelskette BestBuy bei 30 % liegen soll. Hinzu kommt, das recht schnell Gerüchte über eine zweite Smart-Watch-Generation aus dem Hause Samsung die Runde machten. Jene solle angeblich bereits Anfang 2014 erscheinen.

Bisher ist die Annahme der Samsung Galaxy Gear jedenfalls eher als durchwachsen zu bezeichnen. Wie hoch die Verkaufszahlen aber wirklich sind, ist immer noch offen.

Quelle: Heise

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.