Qualcomm mit neuem Geschäftsführer

Steve Mollenkopf übernimmt das Ruder

Qualcomm hat seinen ehemaligen Chief Operating Officer Steve Mollenkopf jetzt zu seinem neuen Geschäftsführer und Präsident befördert. Mollenkopf galt auch als potentieller Kandidat für den CEO-Posten bei Microsoft, dürfte damit aber zwangsweise aus dem Rennen sein. Mollenkopf ersetzt als neuer Qualcomm-Primus Paul Jacobs, welcher in Kürze die Rolle des Executive Chairman einnimmt. Offiziell übernimmt Mollenkopf die Leitung Qualcomms am 4. März 2014. Laut Pressemitteilung habe der Verwaltungsrat Mollenkopf einstimmig zum neuen Geschäftsführer ernannt.

Anzeige

Seit fast zwei Jahrzehnten arbeitet Mollenkopf bereits für Qualcomm und hat unter anderem die Sparte für Chipsets geleitet. Er verfügt über einen Bachelor of Science in Elektrotechnik und einen entsprechenden Master im selben Fach. Man darf gespannt sein, ob Mollenkopf Qualcomms Marktführer-Status für SoCs im mobilen Segment halten bzw. ausbauen kann.

Quelle: Qualcomm

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.