HP: Wiedereinstieg in Smartphone-Markt

Plant vor allem Phablets

HP plant angeblich den Wiedereinstieg in das Smartphone-Segment. Laut exklusiven Berichten des Magazins The Information will HP in erster Linie Phablets, übergroße Smartphones mit 6 bis 7 Zoll Diagonale, in Märkten wie China, Indien und den Philippinen veröffentlichen. HP visiere dabei Preise von ca. 250 US-Dollar an, um mit den lokalen Anbietern zu konkurrieren. Somit dürfte es sich wohl in erster Linie um Einstiegs-Geräte handeln. 2011 hatte sich HP aus dem mobilen Markt zurückgezogen, nachdem zahlreiche hauseigene Smartphones / Tablets mit webOS gefloppt waren.

Anzeige

Die neuen Smartphones werden nun Google Android als Betriebssystem einsetzen. In der Vergangenheit hatte Geschäftsführerin Meg Whitman bereits desöfteren bestätigt, dass HP auf den richtigen Zeitpunkt warte, um erneut einen Anlauf im mobilen Segment zu wagen. Scheinbar ist dieser Zeitpunkt nun gekommen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: TheInformation

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.