Samsung zeigt Ultra-HD-TV mit 110 Zoll

Kauf empfiehlt sich nur Early-Adoptern

Samsung weist in seinem Unternehmens-Blog auf die baldige Veröffentlichung eines neuen Bildschirms mit Ultra HD (4K) und stolzen 110 Zoll Diagonale hin. Leider verschweigen die Südkoreaner bis auf Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und Diagonale (110 Zoll) aber die restlichen technischen Daten. Erscheinen soll der neue TV in der Reihe S9 Anfang 2014. Da bereits das vergleichbare Modell mit 85 Zoll in den USA rund 40.000 US-Dollar kostet, dürfte der neue 110-Zoller nur etwas für Early-Adopter mit prall gefülltem Geldbeutel sein.

Anzeige

Selbst dann ist allerdings die Frage, ob sich der Kauf des S9 mit 110 Zoll lohnt: So stecken Ultra HD und 4K immer noch in den Kinderschuhen und es fehlt an verbindlichen Standards, Medien und Abspielgeräten. Etwa ist offen, ob Samsungs neues Modell überhaupt schon HDMI 2.0 und 48p unterstützt.


Quelle: SamsungTomorrow

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.