Digital Storm Steam Machine für 1899 US-Dollar

Dual-Boot-PC strapaziert den Geldbeutel

Der Hersteller Digital Storm hat im Rahmen der CES 2014 in Las Vegas seine erste Steam Machine zum Preis von stolzen 1899 US-Dollar vorgestellt. Der PC verfügt über eine Dual-Boot-Option und kann somit sowohl mit Steam OS als auch Windows 8.1 gestartet werden. Im Handel erscheint dieser PC als Bolt II mit einer Wasserkühlung. Das Innenleben beeindruckt unter anderem mit einer Nvidia GeForce GTX Titan sowie einem Netzteil mit 700 Watt. Den Rest der technischen Daten hält der Hersteller leider aktuell noch weitgehend geheim.

Anzeige

Laut Hersteller wolle Digital Storm mit dem Bolt II nicht etwa Konsolenspieler abwerben, sondern High-End-Gamer ansprechen, die nach einem PC suchen, der auch einen 4K-Monitor befeuern könne. Nun sind wir erst recht auf die weiteren technischen Daten gespannt.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.