Qualcomm Snapdragon 802

Qualcomm stellt Prozessor für Smart-TVs vor

Im November letzten Jahres hat Qualcomm mit dem Snapdragon 805 den Nachfolger des beliebten Snapdragon 800 SoCs vorgestellt. Aber auch auf der aktuell laufenden Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas gibt es Neuigkeiten von Qualcomm. Dort wurde der Snapdragon 802 präsentiert, welcher speziell für Smart-TVs und Set-Top-Boxen gedacht ist. Der Quad-Core-Prozessor taktet mit 1,8 GHz und bringt eine Adreno 330 GPU mit sich.

Anzeige

Damit sollen Ultra-HD-Videos (4K) ruckelfrei angespielt werden können. Ebenso ist es möglich bis zu vier HD-Videos gleichzeitig anzuzeigen. Zusätzlich unterstützt der Qualcomm Snapdragon 802 auch Dual-Band-WLAN nach 802.11ac (2,4 und 5 GHz).
Erste Geräte mit dem neuen SoC werden laut Qualcomm nicht vor Ende 2014 erwartet.

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.