Intel plant mehr Bay-Trail-T-Chips

Neue Informationen zu Tablet-SoCs durchgesickert

Intel plant laut einer durchgesickerten Roadmap weitere SoCs für Tablets. In der ersten Jahreshälfte 2014 sollen die Atom Z3775D auf Bay-Trail-T-Basis erscheinen. Sie visieren Einstiegs-Tablets zu Preisen von etwa 200 US-Dollar an. Dabei können die Chips auf x86-Basis sowohl in Geräten mit Google Android als auch Windows 8.1 zum Einsatz kommen. Im ersten Quartal 2014 sollen ergänzend die Atom Z3735D und Z3735E den Markt erobern. Auch diese Prozessoren sind für Einstiegsgeräte zu Preisen von ca. 149 bis 199 US-Dollar konzipiert.

Anzeige

Für das zweite bis dritte Quartal 2014 plant Intel dann noch die Veröffentlichung der Atom Z3735F und Z3735G. Diese könnten in Android-Tablets für 99 bis 149 US-Dollar werkeln.

Intels nächste Chip-Generation Cherry Trail soll dann im vierten Quartal 2014 folgen.

Quelle: CPU-World

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.