SilverStone bringt DS380

SFF-Gehäuse für ca. 155 Euro

SilverStone veröffentlicht das neue SFF-Gehäuse (Small-Form-Factor) DS380 zum Verkaufspreis von etwa 155 Euro. Laut Hersteller passen in das Gehäuse Mini-ITX-Boards, Erweiterungskarten in Standardlänge sowie Wasserkühlungen. Auch High-End-CPUs mit Verlustleistungen von 95 Watt (TDP) und mehr sollen integrierbar sein. Ab Werk sind drei 120-mm-Lüfter integriert. Die Staubfilter lassen sich auswechseln. Über eine Hot-Swap-Halterung lassen sich in acht Einschüben Laufwerke mit sowohl 2,5 als auch 3,5 einbauen.

Anzeige

Das Gesamtvolumen des SilverStone DS380 beträgt 21 Liter. Insgesamt passen 12 Laufwerke ins Innere. Grafikkarten dürfen maximal 27,9 cm lang sein. Erhältlich ist das SFF-Gehäuse ab dem 05.02.2014.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.