AOC stellt neue Touch-Monitore vor

Serie 72 für Microsoft Windows 8.1 optimiert

AOC stellt seine neuen Touch-Monitore der Serie 72 vor. Alle Modelle lösen mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf und sind für Microsoft Windows 8.1 optimiert. AOC kündigt Ableger mit 21,5 (i2272Pwhut) und 23,6 Zoll (i2472Pwhut) an. Neben 10-Punkte-Multitouch bieten die IPS-Monitore integrierte Lautsprecher, USB-Hubs, Mikrofon und eine integrierte Webcam. Als Neigungswinkel gibt AOC 15 bis 57° an. Die Helligkeit beträgt 250 cd/m2 und die Reaktionszeit 5 ms. Als Anschlüsse sind HDMI mit MHL sowie VGA verbaut.

Anzeige

Die USB-Hubs der Monitore erlauben den Anschluss von externen Geräten via jeweils zweimal USB 2.0 bzw. 3.0. AOC nennt für die Monitore der Serie 72 bzw. „myTouch“ 329 (i2272Pwhut mit 21,5 Zoll) bzw. 359 Euro (i2472Pwhut mit 23,6 Zoll) als Preisempfehlungen.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.