LG bringt neue 21:9-Monitore

Bildschirme mit bis zu 34 Zoll Diagonale

LG veröffentlicht eine Reihe neuer Monitore im Format 21:9 und mit Auflösungen von jeweils 3440 x 1440 (34 Zoll) bzw. 2560 x 1080 Pixeln (25 bzw. 29 Zoll). Der LG 34UM95 ist für 999 Euro erhältlich und verfügt außerdem über einen transparenten Plexiglas-Ständer. Als Reaktionszeit gibt LG 5 ms (GtG) an. Die maximale Helligkeit liegt bei 320 cd/m2 und das Kontrastverhältnis bei 1000:1 (statisch). Als Schnittstellen sind an Bord DisplayPort 1.2, zweimal HDMI 1.4, zweimal Thunderbolt 2, Audio sowie USB 3.0 plus zweimal USB 2.0.

Anzeige

Es folgen die LG 25UM65 (25 Zoll), 29UM65 (29 Zoll) und 34UM65 (34 Zoll) mit den genannten 2560 x 1080 Bildpunkten zu Preisen von jeweils 279, 449 bzw. 609 Euro. Diese IPS-Displays bieten jeweils eine maximale Helligkeit von 300 cd/m2, Reaktionszeiten von 5 ms (GtG) sowie statische Kontraste von 1000:1. Als Schnittstellen sind DisplayPort 1.2, zweimal HDMI, DVI-D Dual Link (mit HDCP) sowie Audio an Bord. Den 29-Zoller gibt es auch als Modell 29UB65 mit Pivot-Funktion für 489 Euro.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.