MSI bringt Radeon R9 280 Gaming

Grafikkarte mit TwinFrozr IV

MSI hat seine neue Grafikkarte Radeon R9 280 Gaming vorgestellt. Zur Kühlung nutzt man seine eigene Lösung TwinFrozr IV mit zwei Lüftern. Dadurch soll die Karte sowohl leiser als auch kühler bleiben als Referenzmodelle. MSI erhöht AMDs Standard-Takte auf 933 bzw. 1000 MHz im Boost-Modus für die GPU. Als Vorgabe nennt AMD eigentlich 827 MHz. Für den Speicher belässt man es bei 2500 MHz für die 3 GByte GDDR5-RAM. Den Strombedarf deckt diese Grafikkarte über je einen zusätzlichen 6- bzw. 8-Pin-Anschluss.

Anzeige

Als Anschlüsse sind an der MSI Radeon R9 280 Gaming Dual-Link DVI, HDMI und zweimal DisplayPort an Bord. In den USA soll sich der Preis auf 280 US-Dollar belaufen.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.