Sony erhöht Preis der PS4 in Kanada

Schwacher kanadischer Dollar sei schuld

Sony hat in Kanada den Preis seiner Spielekonsole Playstation 4 erhöht. Statt wie bisher 399,99 kanadische Dollar (CAD) kostet die Plattform dort nun offiziell 449,99 CAD. Auch die Preise seiner First-Party-Games sowie des Zubehörs wie der Playstation Kamera oder des DualShock 4 hat Sony angepasst. Die Kamera sowie der Controller kosten nun je 64,99 statt 59,99 CAD. Marktbeobachter hatten einen derartigen Schritt bereits erwartet, da der kanadische Dollar derzeit schwach sei. „Fluktuierende Marktbedingungen“ nennt Sony dann auch offiziell als Begründung für die Preiserhöhungen rund um die PS4.

Anzeige

Quelle: Kotaku

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.