ASUS kündigt Multimedia-PC M32 an

Solle auch für Gaming geeignet sein

ASUS hat den M32 angekündigt, einen Multimedia-PC, der sich laut Hersteller aber auch fürs Gaming eignen solle. Leider verschweigt ASUS die meisten technischen Details und nennt lediglich diskrete Grafiklösungen der Partner AMD bzw. Nvidia als Ausstattungsoptionen. Zudem sollen aktuelle Intel Core i7 der vierten Generation (Haswell) das Innenleben aufmöbeln. SonicMaster-Techniken sollen die Audio-Aspekte verbessern, während als Schnittstellen bereits USB 3.0, HDMI, ein Multi-Kartenlesegerät und HD-Audio genannt sind.

Anzeige

ASUS verspricht zudem Geräuschdämmungen im Gehäuse, die den M32 bis zu viermal leiser machen sollen als vergleichbare Konkurrenzprodukte anderer Hersteller. Käufer erhalten des Weiteren 32 GByte kostenlosen ASUS WebStorage. Alle weiteren technischen Details, das Erscheinungsdatum sowie den Preis will ASUS bald nachreichen.

Quelle: ASUS

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.