Monitor mit 34 Zoll & QHD im Format 21:9

LG veröffentlicht seinen UltraWide 34UM95

LG veröffentlicht den laut eigenen Aussagen ersten Monitor im Format 21:9 mit stolzen 34 Zoll Diagonale und 3440 x 1440 Pixeln. Der UltraWide 34UM95 richtet sich an professionelle Anwender wie CAD-Designer, Audio- und Videoproduzenten sowie Fotografen. Mit seinem AH-IPS-Panel und der Kalibrierungssoftware True Color Pro will LG auch höhere Kundenansprüche bedienen. Für Klang sorgen die Stereo-Lautsprecher mit zweimal 7 Watt. Es gibt auch einen speziellen Lesemodus, der augenfreundlich die Blauanteile im Bild reduziert.

Anzeige

LGs Technik „Flicker Safe Backlight“ soll zudem lästiges Hintergrund-Flimmern der Beleuchtung eliminieren. Als Schnittstellen bringt der LG UltraWide 34UM95 zweimal Thunderbolt 2, zweimal HDMI, DisplayPort, zweimal USB 3.0, zweimal USB 2.0 und PC-Audio mit. Als Preisempfehlung für den ab sofort erhältlichen UltraWide 34UM95 nennt LG 999 Euro.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.