Samsung bringt Galaxy Z mit Tizen

Technische Daten bereits bekannt

Samsung hat sein neues Smartphone mit der Bezeichnung Galaxy Z angekündigt. Das Smartphone mit dem Betriebssystem Tizen nutzt einen Bildschirm mit noch unbekannter Diagonale, 1280 x 720 Bildpunkten sowie als Herzstück einen Quad-Core mit 2,3 GHz Takt. Des Weiteren sind 2 GByte RAM, 16 GByte Speicherplatz, eine Kamera mit 8 Megapixeln plus ein Pulsmesser sowie ein Fingerabdruckscanner an Bord. Das Design soll den Smartphones der Reihe Samsung Galaxy S ähneln – Fotos fehlen uns leider derzeit noch.

Anzeige

Offiziell wird Samsung das Galaxy Z mit allen Feinheiten morgen auf der Tizen Developer Conference in San Francisco der Öffentlichkeit präsentieren. Als erstes soll das Gerät in Russland auf den Markt kommen. Weitere Märkte sollen folgen. Leider hält Samsung sowohl das konkrete Erscheinungsdatum als auch den Preis noch zurück.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.