ASUS stellt Transformer Book V vor

Tablet mit sowohl Google Android als auch Microsoft Windows 8

ASUS hat sein Transformer Book V vorgestellt. Es handelt sich um ein Hybrid-Gerät, das sowohl als Notebook als auch als Tablet einsetzbar ist. ASUS geht weiter: Sogar als Smartphone ist das Modell verwendbar. Dank zweier Betriebssysteme, Google Android 4.4.2 sowie Microsoft Windows 8.1, sind Anwender mit dem Transformer Book V flexibler denn je. Spannend ist auch, dass ASUS gleich zwei Chips aus dem Hause Intel verbaut: In der entfernbaren Smartphone-Einheit steckt ein Intel Bay Trail mit vier Kernen, 64-bit und 1,8 GHz Takt. Das Tablet-Dock integriert einen nicht näher beschriebenen Intel Core iX.

Anzeige

Die Smartphone Komponente des ASUS Transformer Book V nutzt ein Display mit 5 Zoll und Google Android 4.4.2 als Betriebssystem. Das Tablet-Dock verwendet Microsoft Windows 8.1. Leider hält ASUS Erscheinungsdatum und Preis des Transformer Book V noch unter Verschluss. Bekannt ist immerhin, dass die Tablet- / Notebook-Einheit einen Bildschirm mit 12,5 Zoll Diagonale bietet. Dagegen verfügt die Smartphone-Einheit noch über eine Kamera mit 8 Megapixeln.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.