Motorola bestätigt Android L für Moto X / G

Moto E bleibt leider außen vor

Motorola hat, zumindest über seinen Online-Kundendienst, für seine beiden Smartphones Moto X und Moto G Updates auf das neue Betriebssystem Google Android L bestätigt. Sobald das OS dem Hersteller zur Verfügung stehe bzw. es offiziell durch Google freigegeben sei, werde man die genannten Modelle mit Android L versorgen. Zugleich gibt es aber den Wermutstropfen, dass das Moto E bei Android L außen vor bleiben soll. Auch diese Information stammt von Motorolas Kundendienst. Natürlich sollte man die Angaben eventuell aber nicht zu sehr auf die Goldwaage legen.

Anzeige

So sind Mitarbeiter des Kundendienstes nicht immer auf dem neuesten Stand und geben ab und zu auch irreführende Informationen weiter. Immerhin stammen die Angaben zu Google Android L für die Moto X und Moto G aber von offizieller Seite. Käufer des Moto E gucken scheinbar jedoch leider in die Röhre.



Quelle: AndroidOrigin

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.