Samsung Galaxy S5 Mini für 449 Euro

Mittelklasse-Smartphone mit 4,5 Zoll erscheint

Samsung hat sein Galaxy S5 Mini offiziell für den August bestätigt und die kompletten, technischen Daten preisgegeben. Wie zu erwarten war, hat das Mittelklasse-Smartphone bis auf den Namen nur wenige Details mit dem Flaggschiff gemeinsam: So ist auch das S5 Mini staub- und wasserdicht nach IP67, bietet Puls- und Fingerabdrucksensoren und einen neuen Ultra-Energiesparmodus. Samsung verbaut ein AMOLED-Display mit 4,5 Zoll und 1280 x 720 Pixeln. Zum Vergleich: Das reguläre S5 bietet 5,1 Zoll bei 1920 x 1080 Bildpunkten.

Anzeige

Auch das Innenleben ist ein gänzlich anderes, als beim Galaxy S5: So setzt das S5 Mini auf einen Quad-Core mit 1,4 GHz Takt, 1,5 GByte RAM und einen schwächeren Kamerasensor mit 8 Megapixeln. Als Betriebssystem dient ab Werk aber direkt Google Android 4.4. Im Handel ist das Galaxy S5 Mini ab August in den Farben Blau, Gold, Schwarz und Weiß für jeweils 449 Euro erhältlich.

Als weitere Spezifikationen nennt Samsung abschließend noch die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Micro-USB, NFC, GPS, LTE und microSD. Die Maße des Samsung Galaxy S5 Mini betragen 131,1 x 64,8 x 9,1 mm bei einem Gewicht von 120 Gramm. Für den Akku sind 2100 mAh drin.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.