Teardown des Oculus Rift DK2

Repairability Score von 9 / 10

Die Kollegen von iFixIt haben das neue Oculus Rift Development Kit 2 (DK2) einem Teardown unterzogen. In seine Einzelteile zerlegt, offenbart das Virtual-Reality-Headset einige Feinheiten: Etwa ist das aktuelle Display des DK2 identisch zum Smartphone Samsung Galaxy Note 3. Tatsächlich verbaut Oculus VR ein Modell, das sogar noch den Samsung-Schriftzug des Note 3 trägt. Ansonsten stellen die Kollegen fest, dass die Bauteile grundsätzlich dank regulärer Schrauben einfach zu entfernen seien. Ein Repairability Score von starken 9 / 10 ist die Folge.

Anzeige

Wer sich den gesamten Teardown des Oculus Rift Development Kit 2 (DK2) zu Gemüte führen möchte, erhält hier die Gelegenheit. Ein Video fasst ebenfalls die wichtigsten Informationen zusammen:



Quelle: iFixIt

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.