Chromebook mit Nvidia Tegra K1

13-Zoller von Acer mit bis zu 13 Stunden Akkulaufzeit für $300

Acer hat das neue Chromebook 13 vorgestellt, das erste Chrome-basierte Notebook mit Nvidia Tegra K1 Prozessor mit 4+1 Kernen. Es wird drei verschiedene Modelle dieses mit 13,3 Zoll großem Display ausgestattetem Chromebooks geben – die günstigste Version schon für 280 US-Dollar (plus MwSt.). Die Akkulaufzeit soll bis zu 13 Stunden betragen.

Anzeige

Das günstigste Acer Chromebook 13 für $280 besitzt eine Bildschirmauflösung von 1366×768 Pixel, 2 GByte Hauptspeicher und eine SSD mit 16 GByte. Für $20 mehr bekommt man ein Display mit 1920×1080. Wer sogar $100 mehr ausgeben will (also $380) erhält zusätzlich noch 4 GByte RAM und eine 32 GByte SSD.
Die Modelle mit 1920×1080 Auflösung sollen eine Akkulaufzeit von bis zu 11,5 Stunden besitzen, während die günstigste Version sogar auf bis zu 13 Stunden kommen soll.
Das Acer Chromebook 13 ist 17 mm flach und wiegt rund 1,5 kg. Die Ausstattung umfasst u.a. 802.11ac WLAN, zwei USB 3.0 Ports, HDMI-Anschluss, SD-Speicherkartensteckplatz, 720p Webcam, Mikrofon und zwei Lautsprecher.
Basis des neuen Acer Chromebook 13 ist der selbe Nvidia Tegra K1 Prozessor, der auch im neuen Shield Tablet von Nvidia zum Einsatz kommt. Dabei handelt es sich um einen ARM Cortex A15 mit vier Kernen plus einem Zusatzkern, der in einem Akku-schonenende Modus einfache Aufgaben wie Musikwiedergabe erledigen kann. Der Tegra K1 ist darüberhinaus mit einer Grafikeinheit auf Nvidia Kepler Basis mit 192 Shader-Einheiten ausgestattet.
Nach Ansicht von Nvidia ist der Tegra K1 der Prozessor mit der höchsten Energieeffizienz aller momentan in Chromebooks eingesetzten CPUs – einschließlich der Intel Celeron auf Atom-Basis oder des Samsung Exynos 5800. Vor allem bei der Grafik ist der Tegra K1 deutlich schneller, aber auch beim Multitasking soll er laut Nvidia überlegen sein.
Durch die hohe Energieeffizienz kann der Tegra K1 Prozessor passiv gekühlt werden. Die Acer Chromebook 13 kommen daher ohne Lüfter aus und werden deshalb selbst unter Volllast komplett lautlos laufen.
Laut Acer werden die Chromebook 13 noch in diesem Monat ausgeliefert.

Einen ersten Eindruck vom Acer Chromebook 13 vermittelt dieses Video von Nvidia.



(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: The Tech Report

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.