Samsung SM-A500: Smartphone mit Metallgehäuse

Mittelklasse-Smartphone mit Snapdragon 400

Das Samsung SM-A500 ist ein neues Smartphone der A-Serie, das sich mit einem Metallgehäuse schmücken darf. Die Rückseite wird fest verbaut sein, was dann auch auf einen nicht austauschbaren Akku hinweist. Was die bisher durchgesickerten, technischen Daten betrifft, deutet alles auf ein Mittelklasse-Modell hin. So verwendet das Samsung SM-A500 einen Qualcomm Snapdragon 400 mit vier Kernen als Herzstück. Das AMOLED-Display mit 5 Zoll Diagonale löst mit 1280 x 720 Bildpunkten auf. Zudem sind eine Kamera mit 8 plus eine Webcam mit 5 Megapixeln an Bord.

Anzeige

Es stehen 16 GByte Speicherplatz, erweiterbar via microSD und ein Akku mit 2330 mAh bereit. Samsung verzichtet beim SM-A500 auf Fingerabdruckscanner, Pulsmesser und auch Staub- und Wasserresistenz. Die konkrete Bezeichnung des Smartphones für den Markt ist noch genau so offen wie Preis und Erscheinungsdatum.

Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.