Sony Playstation 4 & Xbox One: Endlich Spieleflut

Viele Blockbuster erscheinen im November 2014

Die Next-Generation-Konsolen Microsoft Xbox One und Sony Playstation 4 sind beide vor fast einem Jahr im November 2013 in Deutschland auf den Markt gekommen. Seitdem hat sich viel getan: Microsoft hat den Kinect-Zwang an seiner Konsole abgeschafft und beide Hersteller haben speziell die Multimedia-Fähigkeiten der Geräte erweitert. Etwa unterstützen die Xbox One und PS4 seit einiger Zeit die Wiedergabe von Blu-ray 3D. Etwas traurig ist es dagegen um das Spieleangebot bestellt: Echte Highlights gab es in den letzten Monaten kaum. Das ändert sich endlich im November 2014.

Anzeige

Im November 2014 ballt sich interessanterweise eine Flut neuer Games für die Spielekonsolen mit breiten Zielgruppen. Als Highlights für erwachsene Spieler sind sicherlich „Far Cry 4“, „Grand Theft Auto V“, Dragon Age: Inquisition“ sowei „Assassin’s Creed: Unity“ zu nennen. Aber auch familienfreundliche Titel wie „Little Big Planet 3“ und „Lego Batman 3“ erscheinen noch im November 2014.

Damit scheint für Zocker endlich eine lange Durststrecke zuende zu gehen. Denn ein Gros der neuen Titel für die Microsoft Xbox One und Sony Playstation 4 besteht aktuell noch aus Indie-Spielen und HD-Remakes bereits erschienener Spiele. Auch für 2015 sieht es gut aus, da mit „Batman: Arkham Knight“, „The Witcher 3: Wild Hunt“ und „Uncharted 4“ viele weitere potentielle Hits in den Startlöchern stehen.






Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.