Sony zur PS4-Firmware 2.0

Mehr Personalisierungsoptionen für Playstation-Fans

Sony hat im offiziellen Playstation Blog einige Details zur kommenden Firmware 2.0 für die Playstation 4 preisgegeben. Unter anderem führt man die Möglichkeit ein aufgenommene Gameplay-Videos direkt bei YouTube einzustellen. Außerdem können User nun mit erweiterten Optionen nach neuen Freunden suchen. Viele Kunden wird es freuen, dass sich nun Musikdateien in den Formaten MP3, MP4, M4A und 3GP von USB-Laufwerken direkt abspielen lassen. Erweiterte Personalisierungsoptionen erlauben den Homescreen farblich anzupassen und das Theme zu individualisieren.

Anzeige

Sony hat laut eigenen Aussagen auch die Bereiche für Inhalte sowie die Bibliothek optimiert. Etwa werden nun die 15 durch den jeweiligen Spieler am häufigsten verwendeten Apps zur Schnellauswahl in der Bibliothek angezeigt. Auch die Filteroptionen wurden erweitert. Spiele aus Playstation Plus lassen sich nun im Playstation Store durch Klick auf die Schaltfläche „Zur Bibliothek hinzufügen“ leichter auswählen ohne sie direkt herunterzuladen. Als letztes erweitert und verbessert Sony noch die Sprachsteuerung.

Wann die Firmware 2.0 für die Sony Playstation 4 erscheint, ist weiterhin offen. Dass Sony aber mehr Funktionen aufschlüsselt, deutet darauf hin, dass sich der Zeitpunkt der Veröffentlichung des Updates nähert.



Quelle: PlaystationBlog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.